Wie man Ramen Nudel Pizza macht

Hier ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Nudeln in ein kreatives Gericht einzubeziehen. Ihre Kinder und Ihre Familie werden es lieben, weil es köstlich und einfach zuzubereiten ist.

So machen Sie Ramen-Nudelpizza:

Zutaten:
  • 1 Packung Ramen-Nudeln (jeder Geschmack)
  • 1 Esslöffel. Olivenöl
  • 1 Glas-Spaghetti-Sauce
  • 1 Tasse fettarmer Mozzarella (geschreddert)
  • 85g Putenpfefferoni
  • 1⁄2 TL. getrockneter Oregano
Anleitung:

Erhitzen Sie zuerst den Ofen zum Grillen. Je nach Packung die Nudeln kochen und das Gewürz verwerfen. Dann die Nudeln abtropfen lassen. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und drücken Sie sie auf den Boden der Pfanne. Kochen Sie sie für ca. 2 Minuten oder bis sie braun sind.

Die Sauce über die Nudeln verteilen, dann die Hälfte der Peperoni, dann den Mozzarella-Käse und die restlichen Peperoni dazugeben und mit Oregano bestreuen.

Braten Sie 2 Minuten oder bis die Oberseite sprudelnd ist und der Käse anfängt zu bräunen. Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie wie eine Pizza schneiden. Servieren und genießen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*