Perfekt saftiges Honig-Speck-Hackbraten-Rezept

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal einen Hackbraten gekocht, aber haben Sie diesen perfekt saftigen Hackbraten im Speckmantel probiert?

Hier ist das Rezept:

Zutaten:
  • 1kg mageres Rinderhackfleisch
  • 1 kleine gehackte Zwiebel
  • 1 kleiner gehackter Stangensellerie
  • 1 kleine gehackte Karotte, gehackt
  • 1 Tasse fein gemahlene Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse Honig-Senf-Dip (geteilt)
  • 1/4 Tasse frisch gehackte Petersilie
  • 2 große Eier
  • 1/2 TL. Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel. koscheres Salz
  • 1/2 TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 -14 dünn geschnittener Speck

Erst den Backofen auf 375 ° vorheizen. Nehmen Sie eine große Schüssel und mischen Sie Rinderhackfleisch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Semmelbrösel, ¼ Tasse Honig-Senf-Sauce, Petersilie, Eier, Knoblauchpulver, koscheres Salz und Pfeffer. Alles gut mischen.

Übertragen Sie die Mischung in eine 9-x-13-Zoll-Auflaufform und formen Sie einen 6-x-12-Zoll-Laib in der Mitte der Auflaufform. Verteilen Sie dann 6-7 Scheiben Speck über dem Laib und weben Sie die restlichen 6-7 Scheiben kreuz und quer übereinander. Überhängenden Speck unter das Brot stecken. Den restlichen Honig und die Senfsauce über den Hackbraten geben.

Kochen Sie das Hackbraten, bis die Speckscheiben knusprig werden und das Rindfleisch gut gekocht ist. Mit mehr Honig und Senfsauce alle 20 bis 30 Minuten glasieren, dabei ca. 1 Stunde und insgesamt 20 Minuten kochen.

Lassen Sie das Hackbraten abkühlen und schneiden Sie es in größere Scheiben. Servieren und genießen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*