Tomaten Suppe mit Parmesan und Basilikum

An einem kalten Wintertag gibt es nichts Schöneres als eine Schüssel warme und köstliche Suppe. Diese Parmesan-Tomaten-Suppe ist das Beste, was Sie je probiert haben. Und es ist super einfach zu machen!

Zutaten:
  • 4 Stangen gehackter Sellerie
  • 4 mittelgroße Karotten (geschält und gehackt)
  • 1/2 große Zwiebel (geschält und geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen geschält
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • ¼ Tasse Mehl
  • 4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Dosen gebratene Tomatenwürfel mit Saft abfeuern
  • ¼ Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Salz
  • ½ TL getrocknete Petersilie,
  • Etwas schwarzer Pfeffer
  • Prise rote Pfefferflocken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1-2 Tassen Sahne
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan
Vorbereitung:

Geben Sie die Karotte, den Sellerie, den Knoblauch und die Zwiebel in Ihre Küchenmaschine und pikieren Sie, bis alles fein zerkleinert ist.
Butter und Öl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Drehen Sie die Hitze auf mittelhoch und fügen Sie das gehackte Gemüse hinzu. 4 Minuten anbraten. Mehl einstreuen und 1 Minute weitergaren.

Nach und nach die Hühnerbrühe unterrühren. Fügen Sie die Tomaten und alle Gewürze hinzu. Das Lorbeerblatt dazugeben und alles zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen. Den Parmesankäse dazugeben und verquirlen. Die Sahne dazugeben und vorsichtig umrühren. Weitere 15 Minuten bei niedriger Temperatur kochen lassen. Sie können mehr Brühe oder Creme hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Lorbeerblatt entfernen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit einem Stabmixer die Suppe pürieren. Mit etwas frisch geriebenem Parmesan garnieren. Genießen!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*