Gebratener Brokkoli mit Käsesauce überzogen

Probieren Sie diesen köstlichen gerösteten Brokkoli mit Käsesauce.

Brokkoli
  • 700g Brokkoli, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer
Käsesoße
  • 2 EL nicht hydrierte Margarine
  • 2 EL süßes Reismehl
  • 1/8 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Senf
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/8 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Salz (oder mehr)
  • 1/8 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Nährhefe
  • 1-1 / 2 Tassen Kokosmilch, ungesüßt

In einer großen Schüssel die gehackten Stücke Brokkoli, Olivenöl und 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer einfüllen und mit leichtem Rühren beginnen. Dann den Brokkoli auf ein großes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 450 Grad ca. 15 Minuten garen, bis er weich wird und seine Röschen leicht gebräunt sind.

Du kannst die Sauce zubereiten, während der Brokkoli im Ofen kocht.

In einem kleinen Topf zuerst die Margarine schmelzen, dann das Mehl, das Knoblauchpulver, den Senf und das Chilipulver hineingeben. 1 Minute kochen lassen und dann die ungesüßte Kokosmilch unter ständigem Rühren einrühren, bis sie eingedickt ist. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Über den gekochten Brokkoli gießen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*